DER DIGITAL KOMPASS IST AUCH IN 2023 MIT SEINEM UMFANGREICHEN SCHULUNGSANGEBOT KOMPETENTER PARTNER FÜR SIE!

DigitalkompassvorOrtDer Seniorenbüro Trier e.V. wurde am 22. August 2019 von BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) als Standort des bundesweiten Projekts „Digital-Kompass“ ausgewählt.
Das seit dieser Zeit ausgebaute, vielfältige Angebot des Digital Kompass erfreut sich großer Beliebtheit bei Senior*innen. Aktuell gehört der Digital-Kompass-Standort Trier zu den vier
best-practice-Beispielen der BAGSO. 

Pilotprojekt: 

Projektleiterin Digital-Kompass:

Maria Dumrese, Dipl.-Pädagogin
E-Mail:
maria.dumrese@seniorenbuero-trier.de

Digital verbunden mit der Außenwelt-
Digitale Teilhabe von pflegebedürftigen Menschen in Altenheimen

Gerade in Corona- Zeiten dürfen digitale Kommunikations- ,Informations- und Teilhabekanäle für Senioren*innen, die mobil eingeschränkt und pflegebedürftig sind,  nicht verschlossen bleiben.
Daher besteht die Initiative „Digitale Teilhabe von pflegebedürftigen Menschen in Altenheimen“ des Seniorenbeirates Trier seit Mai 2021 in Kooperation mit dem Seniorenbüro Trier e.V. .

Internetlots*innen  betreuen in dem Pilotprojekt „Digital verbunden mit der Außenwelt- Digitale Teilhabe von pflegebedürftigen Menschen in Altenheimen“ zwei Trierer Altenheime  und unterstützen Pflegekräfte und Bewohner*innen  mit ihrer Digitalassistenz. In diesen Alten- und Pflegeheimen gibt es WLAN und digitale Endgeräte.
Den Älteren wird dabei geholfen, ihre Bezugspersonen zu  sehen und mit ihnen per Video-Telefonie zu sprechen. Tablet-PCs und personelle Unterstützung ermöglichen einen niedrigschwelligen Einstieg in die digitale Kommunikation. Das trägt sehr zu ihrer Lebensqualität bei.

Ziel ist es, soziale Kontakte und die kulturelle Teilhabe  zu ermöglichen, wo sie coronabedingt nicht immer selbstverständlich gelingen kann.

Auftaktveranstaltung war am  2. Juni  2021 s. Bericht (PDF) mit Herrn MdB Andreas Steier im Altenheim der Vereinigten Hospitien in Trier.

Weiterhin wurde Kontakt zum Pflegeheim der Barmherigen Brüder, Trier aufgenommen.

Weitere Informationen...klick


Der Digital Kompass arbeitet seit längerem mit Kooperationspartnern zusammen:

VHS Logo






AUCH IN 2023 SIND DIE INTERNETLOTS*INNEN WIEDER FÜR SIE DA UND BERATEN UND HELFEN IHNEN INDIVIDUELL:

1-stündige EINZELBERATUNG zu Smartphone, IPhone, Laptop, Tablet und PC  

Haben Sie sich ein Smartphone, Tablet; Laptop oder PC zugelegt? Jetzt ist vermutlich für Sie auch die Frage, was kann ich alles damit machen?

Wir möchten Seniorinnen und Senioren dabei helfen, die vielen Nutzungsmöglichkeiten moderner Hardware zu entdecken und bei Problemen damit weiterzuhelfen. 

Die Einzelberatungen Tablett oder Handy finden statt: 
 
Dienstag: Gaby Fock               10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch: Torben Seeger        14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag: Michael Werhan         10.00 Uhr - 12.00 Uhr 


Gebühr pro Stunde: 10,00 € Mitglied / 12,00 € Gäste
Treffpunkt: Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, 54290 Trier

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Telefon: 0651 / 7 55 66 - Mo - Mi, Fr: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr und Do: 10.00 Uhr - 16.00 Uhr


oder Sie schicken Ihren Terminwunsch an:

Email: anmeldung@seniorenbuero-trier.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.digital-kompass.de

Persönliche Beratung rund um den PC:

Montag: Klaus-Dieter Meyer        1
0.00 Uhr - 12.00 Uhr

Unser PC-Experte Klaus-Dieter Meyer beantwortet Ihre Fragen rund um den Computer (Notebook, Laptop und PC). In Einzelberatungen wird Senioren Hilfe bei Computerproblemen gegeben, etwa wenn es sich um die Bedienung, das Betriebssystem, um Office, um Internetsicherheit oder um Virenschutz handelt. Der eigene Laptop kann mitgebracht werden. Bei Problemen mit dem PC besucht der Internetlotse Sie auch zu Hause.

 

!!! Neu: Spezielles Angebot für sehbeeinträchtigte Menschen

In Kooperation mit PRO RETINA, Regionalgruppe Trier

Bedienungshilfen am Smartphone und Tablet erleichtern sehbehinderten Menschen den Umgang mit dem digitalen Endgerät. Ob Sprachsteuerung, Lupe oder größere Zeichen - in einer individuellen Beratung werden sehbehinderten Menschen die Möglichkeiten direkt am digitalen Gerät gezeigt. Wenn Sie selbst schon ein Smartphone oder Tablet besitzen, bringen Sie dieses bitte mit (nur Geräte mit Android- oder Apple-Betriebssystem).

Freitag: Michael Werhan              12.00 bis 13.00 Uhr


Wo und wie kann ich mich anmelden? 

Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, 54290 Trier,
Telefon: 0651 / 99 49 85 73 od. 0651 / 7 55 66 
Email: anmeldung@seniorenbuero-trier.de

______________________________________________________________

  

INTERNETLOTSEN BERATEN SIE IN DEN STADTTEILEN

Lange Wege und Anfahrten sind für Sie künftig passé!
Der Digital Kompass hat barrierefreie Standorte in den Stadteilen als wohnortnahe Anlaufstellen aufgebaut. Bei Fragen zu PC, Smartphone und Tablet helfen Ihnen direkt in Ihrem Stadtteil unsere Internetlotsen.

 

Einzelberatung im Stadtteil Trier-Ehrang und Trier-Quint

In Kooperation mit der fbs Remise Trier-Ehrang
(Katholische Familienbildungsstätte „Remise“ Trier-Ehrang)

Von-Pidoll-Straße 18, 54293 Trier-Quint

Donnerstags: Michael Werhan, 1 x im Monat
09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin direkt in der Remise, Telefon 0651 / 6 48 95.

 

Einzelberatung im Stadtteil Trier-Heiligkreuz / Pfarrheim

In Kooperation mit der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

Arnulfstraße 3, 54295 Trier

Mittwochs: Gaby Fock, 14-tägig 
09.30 Uhr - 12.30 Uhr

11. Januar / 25. Januar
08. Februar / 22. Februar
08. März / 22. März

Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Seniorenbüro Trier,
Telefon 0651 / 7 55 66

 

Internetcafé für Senioren im Stadtteil Mariahof
in Zusammenarbeit mit der Gemeinwesenarbeit Mariahof, Caritasverband Trier e. V. und dem Seniorenbüro Trier

Unterstützung beim Einstieg in die digitale Kommunikation  

Es erwarten Sie Informatives sowie Kaffee und Kuchen.

Leitung:               Ludwig Limburg  (GWA Mariahof) 
Referent:             Michael Werhan (Seniorenbüro)

Termine:             Jeden ersten Mittwoch im Monat
                           16.00 Uhr - 18.00 Uhr

                             04. Jan. / 01. Febr. / 01. März 2023

Ort:                     Stadtteiltreff Mariahof, Am Mariahof 27 d,
                           54296 Trier

Gebühr:             kostenfreie Teilnahme

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Kerstin Katharina Vogel, GWA Mariahof, Telefon 0651 / 94 873-433

______________________________________________________________

 

VERANSTALTUNGSORT: SENIORENBÜRO TRIER

Anmeldungen zu nachstehenden Veranstaltungen

bis 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung

unter Telefon 0651 / 99 49 85 73 oder

anmeldung@seniorenbuero-trier.de

 

Willkommen im Internetcafé für Senioren am Freitagnachmittag

Was mache ich, wenn ich beispielsweise mit meinem neuen Smartphone nicht klarkomme? Kommen Sie vorbei, wir helfen Ihnen!

Wir laden Sie zu einem Internet-Café-Treffen bei einer Tasse Kaffee in gemütlicher Runde ein. Mit Unterstützung unserer Internetlotsen werden Sie gemeinsam vor dem und mit dem Tablet oder Smartphone Ihre Fragen und Probleme miteinander diskutieren und nach Lösungen suchen. Denn: Manches lässt sich gemeinsam schneller und besser klären.

Das Internetcafé findet einmal im Monat in kleiner, lockerer Runde im Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1 a, statt.

Leitung:                    Gabi Fock, Therese Reinert,
                                 Peter Schramer, Klaus-Dieter Meyer
Termine:                  
Freitag, 27. Jan. / 24. Febr. / 24. März 2023 
                                15.00 Uhr - 16.30 Uhr

Gebühr:                     5,00 € Mitglied / 6,00 € Gast

______________________________________________________________________

 

Online-Veranstaltung: Wenn das Geld knapp wird - Spartipps in Krisenzeiten

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Online-Veranstaltung - Firefox oder Google Chrome notwendig!

Weitere Informationen sowie Link zum Web-Seminarraum werden nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Leitung:              Gudrun Hansen, Verbraucherzentrale RLP
Termin:               Freitag, 27. Januar 2023, 15.15 Uhr - 16.15 Uhr
                           Kostenfrei für Mitglieder und Gäste

__________________________________________________

 

Gesundheit Digital - Digitale Hilfen im Gesundheitsbereich

Apps auf Rezept - Clever & Smart die Gesundheit unterstützen

Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem Patienten-Informationszentrum des Krankenhauses der Barmherigen Brüder

Leitung:              Benita Faßbender
Termin:               Freitag, 10. Februar 2023, 10.30 Uhr - 11.30 Uhr
                           Kostenfrei für Mitglieder und Gäste 

______________________________________________________________

 

VERANSTALTUNGEN   Januar / Februar / März 2023

VERANSTALTUNGSORT: BÜRGERHAUS TRIER-NORD

Anmeldungen zu den nachfolgenden Veranstaltungen

bis 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung

unter Telefon 0651 / 99 49 85 73 oder

anmeldung@seniorenbuero-trier.de

 

DIGITAL KOMPASS - WORKSHOPS

Die Präsenzveranstaltungen finden als Workshops in kleiner, lockerer Runde (max. 6 Teilnehmer) im Bürgerhaus Trier-Nord, Medienwerkstatt, 1. Stock, Eingang Franz-Georg-Straße 36 statt.

Treffpunkt: 10 Minuten vor Kursbeginn an der Treppe Eingang Café Kollmanns. Die Teilnehmer werden dort abgeholt.

 

Kurs für Apple-Einsteiger: Erste Schritte am iPhone oder iPad

Bitte bringen Sie Ihr Apple-Endgerät eingerichtet mit.

Schritt für Schritt werden die Teilnehmer mit Aufbau und technischen Möglichkeiten der Apple-Endgeräte vertraut gemacht. Viele Fragen, die sich bei der Nutzung von iPhone oder iPad im Alltag stellen, werden beantwortet.

Kursinhalte:

  • Benutzeroberfläche des Apple iOS und deren Bedienung
  • App-Verwaltung, Schnittstelle iTunes, Sicherheitsaspekte

Leitung:              Werner Hardt

Termine:             2 Termine, 6 Schulstunden à 45 Minuten
                           Freitag, genaues Datum wird noch mitgeteilt

                           jeweils 14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Gebühr:              42,00 € für Mitglieder / 48,00 € für Gäste

 

Kurs für Einsteiger: Das Android-Tablet - leicht und verständlich erklärt

Die Tablets werden zur Verfügung gestellt.

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Android-Tablet mit wenig Mühe zu einem praktischen Helfer für den Altag wird.

Kursinhalte:

  • Surfen im Internet
  • Herunterladen von verschiedenen Apps und vieles mehr

 Leitung:             Michael Werhan

 Termine:            2 Termine, 6 Schulstunden à 45 Minuten
                           Dienstag, 07. Februar / 14. Februar 2023
                           jeweils 09.30 Uhr - 12.00 Uhr

Gebühr:              42,00 € für Mitglieder / 48,00 € für Gäste

  

Fernsehen der Zukunft: Ein bunter Strauß voll Möglichkeiten:

Smart-TV, Mediatheken, Firestick, Chromestick, Prime-Video, Netflix

Filme, Serien, Sportveranstaltungen und Musik-Events: Streaming ermöglicht eine Live-Übertragung in die eigenen vier Wände. Sie können damit Ihr eigenes Fernsehprogramm gestalten. Sie sind an keine Uhrzeiten mehr gebunden; lästige Werbepausen gehören endgültig der Vergangenheit an.

Sollten Sie kein Smart-TV besitzen, können Sie ihr älteres Gerät meist mit einem Streaming-Stick kostengünstig nachrüsten. Ein HDMI-Anschluss ist als Voraussetzung in der Regel bei allen Flachbildfernsehern vorhanden.

In der Veranstaltung werden anhand des Fire-Sticks die vielfältigen Möglichkeiten aufgezeigt und ausprobiert.

Leitung:               Werner Hardt

Termin:               Mittwoch, 08. Februar 2023, 14.30 Uhr - 17.00 Uhr
                           3 Schulstunden à 45 Minuten

Gebühr:              21,00 € für Mitglieder / 24,00 € für Gäste

  

Bezahlen an der Parkuhr oder im Bus mit dem Smartphone

Kein Kleingeld fürs Parken…. Das Busticket gibt es günstiger digital…. Mal schnell kleinere Mengen Geld für ein Geschenk sammeln… In alltäglichen Situationen gewinnt auch das digitale Bezahlen von kleineren Beträgen immer mehr an Bedeutung. Doch wie geht das und welche technischen Voraussetzungen werden für digitale Bezahldienste benötigt?

Die Vorteile und Besonderheiten von verschiedenen Online-Bezahldiensten wie z. B. PayPal oder regionalen Anbietern (SWT) werden vorgestellt.

 

Leitung:              Michael Werhan
Termin:               Montag, 30. Januar 2023, 09.30 Uhr - 11.00 Uhr
                           2 Schulstunden à 45 Minuten

Gebühr:               14,00 € für Mitglieder / 16,00 € für Gäste

 

Mit dem Smartphone unterwegs im Internet

Sie haben ein Smartphone und wollen die Möglichkeiten des Internet nutzen? In anschaulicher Art und Weise werden Ihnen die technischen Voraussetzungen des Internetzugangs und mannigfaltigen Möglichkeiten gezeigt, die Ihnen ein Smartphone bietet.

Leitung:              Michael Werhan

Termin:               Montag, 06. März 2023
                            2 Schulstunden à 45 Minuten
                            09.30 Uhr - 11.00 Uhr

Gebühr:              14,00 € für Mitglieder / 16,00 € für Gäste

 

Die Registrierung bei ELSTER

ELSTER bietet als "elektronischesn Finanzamt" vielen Steuerpflichtigen die Möglichkeit, die Steuererklärungen online zu erstellen und an das Finanzamt zu übermitteln.

Ob Einkommensteuer- oder Grundsteuererklärung: unter www.elster.de ist für die Nutzung von ELSTER en Benutzerkonto notwendig. In dem Kurs werden wir Sie über die Erstellung eines eigenen Elster-Zugangs informieren und Sie bei den ersten Schritten unterstützen. 

 Leitung:              Werner Hardt

Termin:               Mittwoch, 15. Februar 2023, 14.30 Uhr - 17.00 Uhr

Gebühr:               21,00 € für Mitglieder / 24,00 € für Gäste

 

 

 

 



______________________________________________________________